„Es braucht ein ganzes Dorf um ein Kind großzuziehen"
Afrikanisches Sprichwort

Der Familienstützpunkt für Ruhpolding, Inzell und Siegsdorf im HPZ Ruhpolding, nimmt sich dies zu Herzen und versucht den Familien bei Ihrer wunderbaren Aufgabe zur Erziehung ihrer Kinder, zur Seite zu stehen und bei allen Fragen des Alltags die passenden Lösungen oder Ansprechpartner zu vermitteln oder auch Angebote der Familienbildung bereitzustellen.

Unsere rechtliche Grundlage bezieht sich auf das SGB VIII
§ 16
Allgemeine Förderung der Erziehung in der Familie
(1) Müttern, Vätern, anderen Erziehungsberechtigten und jungen Menschen sollen Leistungen der allgemeinen Förderung der Erziehung in der Familie angeboten werden. Sie sollen dazu beitragen, dass Mütter, Väter und andere Erziehungsberechtigte ihre Erziehungsverantwortung besser wahrnehmen können. Sie sollen auch Wege aufzeigen, wie Konfliktsituationen in der Familie gewaltfrei gelöst werden können.
(2) Leistungen zur Förderung der Erziehung in der Familie sind insbesondere
1. Angebote der Familienbildung, die auf Bedürfnisse und Interessen sowie auf Erfahrungen von Familien in unterschiedlichen Lebenslagen und Erziehungssituationen eingehen, die Familie zur Mitarbeit in Erziehungseinrichtungen und in Formen der Selbst und Nachbarschaftshilfe besser befähigen sowie junge Menschen auf Ehe, Partnerschaft und das Zusammenleben mit Kindern vorbereiten,
2. Angebote der Beratung in allgemeinen Fragen der Erziehung und Entwicklung junger Menschen,
3. Angebote der Familienfreizeit und der Familienerholung, insbesondere in belastenden Familiensituationen, die bei Bedarf die erzieherische Betreuung der Kinder einschließen.
(3) Das Nähere über Inhalt und Umfang der Aufgaben regelt das Landesrecht.

Wir sind eine niedrigschwellige Anlauf- und Kontaktstelle für, die erforderliche Info's an die Familien vermittelt und ggf. diese auch begleitet.
Wir arbeiten in Kooperation mit externen Stellen (z.B. Frühförderung, Kindergärten, Caritas mit der Erziehungsberatungsstelle, Sozialpädiatrisches Zentrum, Hebammen, Kinderschutzbund, Beratungsstellen, Lebenshilfe, Kreisbildungswerk, Jobcenter, Rechtsanwälten, dem Landratsamt, Schulen und Vereinen, Pfarreien und Schuldnerberatungsstellen etc.) zusammen.

So werden fast täglich Fragen zu Kinderbetreuungsmöglichkeiten (Waldkindergärten, Tagesmütter, Kinderkrippen, Kindergärten, Schulvorbereitende Einrichtungen, Babysitter, Familienpflegewerk, Familienhelfer, Pflegeeltern, Ferienbetreuungen) gestellt.
Zu Schulprobleme, Erziehungsfragen, Fördermöglichkeiten, Fachdienste, Freizeitangebote, Finanzielle Notsituationen, Secondhandläden, gebraucht Möbel werden wir auch immer wieder gefragt.

Im Landkreis gibt es die unterschiedlichsten Angebote für Familien und mit unserem Wissen (durch Fortbildungen und Kontakte zu den einzelnen Institutionen aus dem Sozialbereich) können wir gut vernetzt darauf hinweisen und meist gezielt weiterhelfen.
Im Haus konnten wir im letzten Jahr monatliche Eltern Cafés, Kochkurse für Eltern und Kinder, Vorträge zu Erziehungsfragen und einen Eltern-Kind-Kletterkurs (der monatlich angeboten wird), organisieren.

Wir werden zum Teil vom Landratsamt Traunstein und von unserem Träger die GmbH Aschau finanziert, ansonsten sind wir auf Spenden angewiesen.

Unser Büro ist im Kindergarten Spatzennest im HPZ
Im Speck 2 in Ruhpolding, Telefon 08663/54245 od. 54240 od.54280

 

Veranstaltungen

05. Mär. 2024, 10:00 Uhr
Offene Elternsprechstunde im Familienstützpunkt Traunreut (nicht in den Schulferien!)
Familienstützpunkt Traunreut

05. Mär. 2024, 19:00 Uhr
Medien in der Familie: Infoveranstaltung in Tittmoning
Familienstützpunkt Tittmoning

07. Mär. 2024, 16:00 Uhr
Eltern in Bewegung (nicht in den Schulferien!)
Familienstützpunkt Traunreut

08. Mär. 2024, 15:00 Uhr
Eltern- und Kindertreff mit Miriam und Angelika (nicht in den Schluferien!)
Familienstützpunkt Traunreut

12. Mär. 2024, 10:00 Uhr
Offene Elternsprechstunde im Familienstützpunkt Traunreut (nicht in den Schulferien!)
Familienstützpunkt Traunreut

12. Mär. 2024, 19:00 Uhr
Elternabend in Tittmoning: Geschwister: wie Himmel und Hölle?
Familienstützpunkt Tittmoning

13. Mär. 2024, 09:00 Uhr
Elternfrühstück in Grassau
Familienstützpunkt Übersee

14. Mär. 2024, 16:00 Uhr
Eltern in Bewegung (nicht in den Schulferien!)
Familienstützpunkt Traunreut

15. Mär. 2024, 15:00 Uhr
Eltern- und Kindertreff mit Miriam und Angelika (nicht in den Schluferien!)
Familienstützpunkt Traunreut

19. Mär. 2024, 10:00 Uhr
Offene Elternsprechstunde im Familienstützpunkt Traunreut (nicht in den Schulferien!)
Familienstützpunkt Traunreut