An dieser Stelle gab es vom Frühling bis zu den Sommerferien 2020 jede Woche die „Traunsteiner Familien-Challenge“, einen Wettbewerb, bei dem interessante Preise zu gewinnen waren. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, insbesondere aber auch bei den Menschen, die Ideen zum Spielen und Basteln, Musik, Bilder, Rätselfragen usw. beigesteuert haben, sowie bei den Menschen, die uns die Erlaubnis zur Veröffentlichung ihrer Online-Inhalte gegeben haben:

Ernst Schusser, Eva Bruckner, Hansl Auer, Lisbeth Genghammer, Familie Abstreiter, Lilli Grill, Sarah Korn, Elisabeth Rambichler, Franziska Birnbacher, Dr. Christian Soika, Wulf Goedecke (www.bastelideen.info), Nina Grimm (www.bastelnmitkids.de), Angelika Pohl (www.lampundleute.de/die-30-besten), Sara Neujahr (www.familie.de), Ariane Rieger (www.kinderspiele-welt.de), Niklas Eggebrecht (www.kidsweb.de), Susanne Jungbluth (www.bastelstunde.de).

„Challenge“ heißt auf Deutsch: „Herausforderung“. Und eine große Herausforderung bleibt: nämlich gut durch die Corona-Zeit im „geregelten Normalbetrieb“ zu kommen. Daher gibt es auf der Internetseite der Familienstützpunkte weiterhin Spiel- und Bastelideen sowie Volksmusik (jeweils passend zur Jahreszeit), Informationen zu Rat und Hilfe sowie Tipps für ein gelingendes Familienleben.

 

familien challenge

Landratsamt Logo

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend